Herzlich willkommen beim VfR Eckernförde v. 1924 e.V

Hier ein paar allgemeine Informationen zu unserem Verein:

Nachdem sich die erfolgreiche Zusammenarbeit des Team Förde bereits in der Jugend bewährt hat, lag es nahe, diese Spielgemeinschaft auch auf den Herrenbereich zu erweitern.
Seit der Saison 2015/16 gibt es also auch bei den Senioren das "Team Förde".
Durch den Zusammenschluss sind sogar drei Teams der Senioren gemeldet.

Team Förde 1 unter der Federführung des VfR spielt nun schon seit Jahren in der Kreisliga, der höchsten Spielklasse auf Kreisebene.

In der Kreisklasse B ist das Team Förde 2 anzutreffen. Bei dieser Mannschaft handelt es sich um eine U23.

Das Team Förde 3 wird überwiegend von älteren, erfahrenen Spielern gebildet. Sie spielen in der Kreisklasse C und das sehr erfolgreich.

Der Zusammenschluss im Herrenbereich ist die optimale Perspektive für den Nachwuchs und absolut zukunftsorientiert.
So "müssen" die Jungs nach dem altersbedingten Wechsel aus der A-Jugend in den Seniorenbereich nicht zurück in ihren Stammverein, sondern können auch zukünftig mit ihren Mannschaftskameraden und Freunden aus der Jugendzeit gemeinsam in einem Team spielen. 

Für unseren Nachwuchs gibt es von der A- bis zur G-Jugend Mannschaften, in denen sie ihrem Hobby nachgehen.
In den Jahrgängen der A- bis D-Junioren besteht seit der Saison 2012/13 eine Spielgemeinschaft seitens des VfR mit dem Eckernförder MTV, Barkelsbyer SV und UF Egernfoerde, unserem TEAM FÖRDE!

Zudem haben wir zwei Altliga-Mannschaften (Ü 33 und Ü 50) und seit der Saison 2014/15 eine Damenmannschaft in der Kreisklasse A: die SG FFE IF/VfR (eine Spielgemeinschaft mit dem IF Eckernförde).

Außerdem gibt es seit vielen Jahren beim VfR eine Damengymnastikgruppe, die einmal pro Woche mit viel Spaß und Schwung in der Halle der Pestalozzi-Schule aktiv sind.

Unsere Dartabteilung, die für einen Verein für Rasensport eher ungewöhnlich sein dürfte, ist in kurzer Zeit von einer auf vier Mannschaften angewachsen und zeigt, dass auch in dieser Sportart großes Interesse besteht.

Jeder Interessierte ist bei uns herzlich willkommen und eingeladen, die Sportangebote des VfR auszuprobieren und einfach mal mitzumachen!

 

 

 

Sponsoren